anrußen


anrußen
ạn|ru|ßen <sw. V.; hat:
leicht verrußen, durch Ruß schwarz machen:
die vielen Kerzen haben die Zimmerdecke angerußt;
angerußte Häuserwände.

* * *

ạn|ru|ßen <sw. V.; hat: leicht verrußen, durch Ruß schwarz machen: die vielen Kerzen haben die Zimmerdecke angerußt; angerußte Häuserwände; eine Sonnenfinsternis soll man durch ein angerußtes Glas beobachten.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • rußen — 1. qualmen, Ruß bilden; (nordd.): blaken; (landsch.): dümmeln; (veraltet): schwalchen. 2. anrußen, berußen, schwärzen, verrußen. * * * rußen:1.〈Rußentwickeln〉blaken(norddt)+schwelen·qualmen;auch⇨rauchen(2)–2.⇨schwärzen… …   Das Wörterbuch der Synonyme


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.